AKTUELLES

Nacke: Ampel führt in die Sackgasse

Nacke: Ampel führt in die Sackgasse

Der Münsteraner CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke fordert den Bundesarbeitsminister Hubertus Heil auf, die erfolgreich gewachsene Förderstruktur für junge Arbeitssuchende durch die Jobcenter nicht zu zerstören und das Ampel-Vorhaben sofort zu stoppen. „Für die rund 700.000 jungen Menschen unter 25 Jahren und ihre Betreuung würde der Zuständigkeitswechsel schwerwiegende Konsequenzen vor Ort haben, auch hier in Münster, wenn [...]

mehr lesen
Nacke organisiert Fachgespräch in Berlin zur Rettung konfessionell-gemeinnütziger Krankenhäuser

Nacke organisiert Fachgespräch in Berlin zur Rettung konfessionell-gemeinnütziger Krankenhäuser

„Wenn nicht schnell Liquidität ins System kommt, werden viele Krankenhäuser die Phase der Strukturreform nicht mehr erreichen Der Bundesgesundheitsminister darf den Beitrag konfessionell-gemeinnütziger Krankenhausträger für die Strukturqualität und Versorgungssicherheit nicht weiter ignorieren.“ Mit diesen ernsten Worten fasst der Münsteraner CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke das von ihm vergangene Woche in Berlin organisierte Fachgespräch zur geplanten Krankenhausreform zusammen. [...]

mehr lesen
Priorität für Radfahrer – Stefan Nacke im Einsatz für Münsteraner Verhältnisse im Berliner Regierungsviertel

Priorität für Radfahrer – Stefan Nacke im Einsatz für Münsteraner Verhältnisse im Berliner Regierungsviertel

Damit die bewährte Münsteraner Praxis, Einbahnstraßen in Gegenrichtung für Radfahrer freizugeben, auch im Berliner Regierungsviertel Einzug hält, hat sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke jetzt in einem Brief an Bundestagspräsidentin Bärbel Bas gewandt. „Für Abgeordnete und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Regierungsviertel oft weite Wege zwischen den Bundestagsbauten zurücklegen, ist es wichtig, zügig von Termin zu [...]

mehr lesen
BAföG-Kürzungen der Ampel fatales Signal

BAföG-Kürzungen der Ampel fatales Signal

Der Münsteraner CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke kritisiert die Kürzungs-Pläne der Ampel beim BAföG im Rahmen der laufenden Haushaltsberatungen. „Die Ampel sendet ein fatales Signal, wenn sie beim BAföG 700 Millionen kürzt. Anspruch und Wirklichkeit passen in keiner Weise zusammen, wenn insgesamt rund 1,4 Milliarden Euro weniger für Auszubildende und Studierende zur Verfügung stehen. Infolge der Corona-Belastungen [...]

mehr lesen
Neues Kundenportal der Rentenversicherung online

Neues Kundenportal der Rentenversicherung online

Der Münsteraner CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke informiert über den neuen Online-Service des Kundenportals der Deutschen Rentenversicherung, der seit dieser Woche zur Verfügung steht. „Die Rentenversicherung setzt damit neue Maßstäbe im digitalen Service für die Bürgerinnen und Bürger. Jetzt können alle Versicherten über das neue Kundenportal bequem und sicher online ihre persönlichen Daten einsehen und ändern, Renteninformationen [...]

mehr lesen
CDU-Landesgruppe NRW verabschiedet Münsteraner   10-Punkte-Erklärung zur Wohnungspolitik

CDU-Landesgruppe NRW verabschiedet Münsteraner 10-Punkte-Erklärung zur Wohnungspolitik

Die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag hat bei ihrer Klausurtagung am 28./29. August 2023 in Münster einen 10-Punkte-Plan verabschiedet, mit dem sie die dramatisch wachsenden Probleme auf dem Wohnungsmarkt lösen möchte. Unter dem Titel „Wohnen zwischen Eigentumsbildung und neuer sozialer Frage“ sieht die „Münsteraner Erklärung“ vor allem drei Stellschrauben vor, an denen sich [...]

mehr lesen
Nacke fordert: Nicht nachlassen im Kampf gegen Menschenrechtsverletzungen im Iran!

Nacke fordert: Nicht nachlassen im Kampf gegen Menschenrechtsverletzungen im Iran!

Der Münsteraner CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke fordert in einem Brief an den iranischen Botschafter in Berlin erneut die Freilassung von Mohammad Amin Akhlaghi. Der junge Iraner war vor einem dreiviertel Jahr im Zuge der landesweiten Demokratie- und Protestbewegung am Rande einer Demonstration willkürlich verhaftet worden. Nacke hat für den jungen Mann die politische Patenschaft übernommen. Akhlaghi [...]

mehr lesen
Nacke: „Ampel-Haushalt zulasten des Arbeitsmarktes“

Nacke: „Ampel-Haushalt zulasten des Arbeitsmarktes“

Der Münsteraner CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke kritisiert das Vorhaben der Ampel, die Zuständigkeit für junge Menschen (U25) von den Jobcentern hin zur Bundesagentur für Arbeit zu verlagern. „Die Jobcenter haben langjährige Erfahrung und eine hohe Expertise in der Arbeitsförderung junger Menschen, sie leisten seit rund 20 Jahren eine gute Arbeit“, so Nacke, der sich bei einem [...]

mehr lesen
Bundestagsabgeordneter Stefan Nacke lädt zur Bürgersprechstunde ein

Bundestagsabgeordneter Stefan Nacke lädt zur Bürgersprechstunde ein

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Stefan Nacke lädt für Dienstag (22.8.23) zur Bürgersprechstunde ein. Die Sprechstunde findet von 14 bis 16 Uhr in seinem Wahlkreisbüro, Mauritzstr. 4-6, 48143 Münster, statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich per Email unter stefan.nacke@bundestag.de <mailto:stefan.nacke@bundestag.de>  oder telefonisch unter 0251 / 41842-15 anzumelden.

mehr lesen
CDU-Abgeordneter Stefan Nacke besucht Sanitätshaus

CDU-Abgeordneter Stefan Nacke besucht Sanitätshaus

Gleiche Standards für alle Qualifizierte Beratung und passgenaue Produkte für Kundinnen und Kunden sind entscheidend für den Behandlungserfolg. Im Sanitätshaus Gäher erfuhr der CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke, dass genau dieser Service den Unterschied macht. Darum fordert Sanitätshausinhaber Christian Gäher auch gleiche Standards bei der Abgabe von Hilfsmitteln. Orthopädische Einlagen, Orthesen oder Kompressionsstrümpfe, alles müsse gut sitzen, [...]

mehr lesen
Nacke begrüßt Münsteraner im Deutschen Bundestag

Nacke begrüßt Münsteraner im Deutschen Bundestag

Diese Woche konnte der Münsteraner CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke wieder eine große Gruppe politisch Interessierter aus seinem Wahlkreis im Bundestag begrüßen. „Ich freue mich immer besonders, Münsteranerinnen und Münsteranern das politische Berlin näher zu bringen, ihnen Einblicke hinter die Kulissen des Bundestages zu geben und mit ihnen über aktuelle politische Themen ins Gespräch zu kommen“, so [...]

mehr lesen
Mehr Sicherheit im Fahrradverkehr

Mehr Sicherheit im Fahrradverkehr

CDU-Bundestagsabgeordnete Nacke und Rehbaum bei Trelock Für Innovationen rund um die Sicherheit und Sichtbarkeit im Radverkehr steht die Trelock GmbH aus Münster. Die neuesten Entwicklungen für verkehrssichere Fahrradbeleuchtung und zuverlässige Fahrradschlösser stellte das Team jetzt den Bundestagsabgeordneten Henning Rehbaum und Stefan Nacke (CDU) vor. "Sehen und gesehen werden ist wichtig für die Sicherheit großer und [...]

mehr lesen
Stefan Nacke im Gespräch mit Franziskus Stiftung und Alexianern

Stefan Nacke im Gespräch mit Franziskus Stiftung und Alexianern

Franziskus Stiftung und Alexianer einig: Politik muss jetzt dringend handeln Die beiden großen konfessionellen Träger von Gesundheits- und Sozialwirtschaftseinrichtungen in Münster, die Franziskus Stiftung und die Alexianer Gruppe, sind sich einig: Um ein ungesteuertes Krankenhaussterben zu verhindern, ist ein planvolles Vorgehen durch die Politik verbunden mit nachhaltigen Finanzierungszusagen notwendig. Das machten der Sprecher der Hauptgeschäftsführung [...]

mehr lesen
Ampel verabschiedet sich mit Chaos in Sommerpause

Ampel verabschiedet sich mit Chaos in Sommerpause

Der Münsteraner CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke zeigt sich erleichtert darüber, dass das Bundesverfassungsgericht die kurzfristige Abstimmung über das umstrittene „Heizungsgesetz“ noch vor Beginn der parlamentarischen Sommerpause gestoppt hat. „Ein so grundlegendes Gesetz, das Millionen Mieter und Wohneigentümer betrifft, braucht Akzeptanz in der Bevölkerung. Es jetzt ohne Not durch das Parlament zu peitschen, verletzt die Mitwirkungsrechte der [...]

mehr lesen
Mit Weiterbildung zukunftsfähig bleiben

Mit Weiterbildung zukunftsfähig bleiben

Künstliche Intelligenz, Roboter, automatisierte Arbeitsabläufe: Die Arbeitswelt wandelt sich rasant. Viele einfachere Tätigkeiten werden durch komplexe Aufgaben abgelöst und qualifizierte Beschäftigte sind zukünftig immer stärker gefragt. "Angesichts dessen müssen sich die Menschen intensiver mit dem Thema Weiterbildung beschäftigen. Wir setzen daher auf individuelle Beratung, mehr Transparenz über das Bildungsangebot in der Region und stärkere Vernetzung", [...]

mehr lesen
Nacke: Ampel lässt Auszubildende bei Mobilität im Stich

Nacke: Ampel lässt Auszubildende bei Mobilität im Stich

Der Münsteraner CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke kritisiert das von der Ampel verabschiedete Aus- und Weiterbildungsgesetz als ambitionslos und unzureichend. Angesichts des Fachkräftemangels müssten vor allem die Übergänge zwischen Schule und Beruf sowie die Mobilität der jungen Menschen deutlich verbessert werden. „Gerade in einer Stadt wie Münster mit vielen offenen Ausbildungsstellen brauchen wir größere Anstrengungen für bezahlbaren [...]

mehr lesen
Münsteraner Bundestagsabgeordneter Stefan Nacke (CDU) ruft zu Teilnahme an transatlantischem Jugendaustausch auf

Münsteraner Bundestagsabgeordneter Stefan Nacke (CDU) ruft zu Teilnahme an transatlantischem Jugendaustausch auf

Als Pate des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), einer seit 30 Jahren bestehenden Kooperation zwischen dem Deutschen Bundestag und dem US-Kongress, möchte Stefan Nacke Münsteraner Jugendliche dazu ermutigen, ihre interkulturellen Kompetenzen durch eine Teilnahme zu erweitern: Noch bis zum 8. September können sich Schülerinnen und Schüler, die zwischen dem 1. August 2006 und dem 31. Juli 2009 [...]

mehr lesen
In Innovationen investieren

In Innovationen investieren

CDU-MdB Stefan Nacke besucht Hengst Filtration "Unsere Unternehmen benötigen verlässliche Rahmenbedingungen, um sich Forschung und Entwicklung leisten zu können. Denn Investition ermöglicht Innovation", beschreibt der CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke den Auftrag an die Politik. Heute brauche es einen stetigen Transformationsprozess der Unternehmen. „Diese entwickeln mit Know-How und Begeisterung neue Produkte und fördern innovative Technologien. Sie sorgen [...]

mehr lesen
CDU-Bundestagsabgeordneter Stefan Nacke besucht Schmerzambulanz des UKM

CDU-Bundestagsabgeordneter Stefan Nacke besucht Schmerzambulanz des UKM

Aktionstag gegen den Schmerz am 6. Juni „Für einen Arbeitsmarktpolitiker geht es mir gerade in Zeiten des Fachkräftemangels um die Aufrechterhaltung der Erwerbsfähigkeit. Chronische Schmerzen beeinträchtigen nicht nur das persönliche Wohlbefinden, sie können Menschen auch aus ihren Alltagsbezügen und Arbeitsprozessen reißen. Wegen dieser existenziellen Herausforderung sind wohnortnahe Beratungsstellen so wichtig“, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Stefan [...]

mehr lesen
Bundesregierung muss Fündigkeitsrisiko bei Erschließung von Tiefengeothermie absichern

Bundesregierung muss Fündigkeitsrisiko bei Erschließung von Tiefengeothermie absichern

„Anders als beim grünen Bundeswirtschaftsminister Habeck wird bei Münsters Stadtwerken das Pferd nicht von hinten aufgezäumt“, stellt CDU-Bundestagsabgeordneter Stefan Nacke bei seinem Unternehmensbesuch am Hafen fest. Im Gespräch mit Sebastian Jurczyk, Geschäftsführer der Stadtwerke, und Markus Bieder, Leiter Wärme- und Stromerzeugung und Erneuerbare Wärme, erfährt Nacke, dass mithilfe eines „digitalen Zwillings“ Zukunftsoptionen zu planbaren Größen [...]

mehr lesen
Nacke: Vertrauensarbeitszeit retten!

Nacke: Vertrauensarbeitszeit retten!

Der Münsteraner CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke setzt sich entschieden für den Erhalt der Vertrauensarbeitszeit ein. „Überall dort, wo es praktikabel ist, sollte die freiwillige Vertrauensarbeitszeit auch weiterhin möglich sein: Wenn die Beschäftigten von sich aus nicht alle Uhrzeiten aufzeichnen wollen, sollten sie dazu auch in Zukunft nicht gezwungen werden“, so Nacke, der auch Mitglied im Vorstand [...]

mehr lesen
Besuch aus Münster

Besuch aus Münster

Die letzten Tage durfte ich politisch Interessierte aus meiner Heimat Münster in Berlin willkommen heißen. Neben einer Führung durch das politische Berlin sowie dem Besuch zahlreicher geschichtsträchtiger Orte hatten wir auch die Möglichkeit, über aktuelle politische Themen ins Gespräch zu kommen.

mehr lesen
CDU-MdB Stefan Nacke trifft DEHOGA und IsI

CDU-MdB Stefan Nacke trifft DEHOGA und IsI

"Wenn wir lebendige Innenstädte wollen, müssen wir die Gastronomie unterstützen", positioniert sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke. Die DEHOGA Westfalen und Vertreter der Initiative starke Innenstadt Münster e.V. (IsI) hatten sich im Gespräch mit Nacke für die Beibehaltung des ermäßigten Mehrwertsteuersatzes von 7 Prozent in der Gastronomie eingesetzt. Die CDU/CSU-Fraktion hatte diese Ermäßigung bereits in der [...]

mehr lesen
Erfolgreicher Nachbarschaftstour-Auftakt

Erfolgreicher Nachbarschaftstour-Auftakt

Ein sehr positives Fazit zogen der Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke und der Vorstand der Ortsunion Kreuztor-Uppenberg nach dem Auftakt zur NACHBARSCHAFTSTOUR. Beim Treffen in der Lowinerei im Kreuzviertel tauschten sich Anwohnerinnen und Anwohner mit Mitgliedern der Ortsunion und dem Abgeordneten Nacke über einen bunten Mix an Themen aus. Von der verfehlten Mobilitätspolitik der grün dominierten Rathausmehrheit [...]

mehr lesen
Stefan Nacke auf „Nachbarschaftstour“ im Kreuzviertel CDU-Bundestagsabgeordneter lädt zum Mitreden ein

Stefan Nacke auf „Nachbarschaftstour“ im Kreuzviertel CDU-Bundestagsabgeordneter lädt zum Mitreden ein

Am kommenden Mittwoch, den 3. Mai 2023, startet der Münsteraner Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke seine neue Veranstaltungsreihe „Stefan Nacke mittendrin - Die Nachbarschaftstour“. Nacke lädt alle Münsteranerinnen und Münsteraner herzlich zum Mitreden ein.  „Jeder kann einfach vorbeikommen, ohne Programm und ohne Anmeldung“, beschreibt Nacke das offene Konzept. Er möchte „mittendrin“ sein, Fragen beantworten und Ideen diskutieren. [...]

mehr lesen