STEFAN NACKE

CDU-Bundestagsabgeordneter für Münster
Veranstaltungen für Münster

FÜR MÜNSTER

IN BERLIN

Herzlich willkommen – schön, dass Sie hier sind. Hier möchte ich zeigen: Wer ich bin. Was mich antreibt. Wofür ich stehe. Hier berichte ich direkt aus dem Bundestag und von meiner Wahlkreis-Arbeit in Münster.

Politik lebt vom gegenseitigen Austausch. Und gute Politik braucht den persönlichen Kontakt. Ich freue mich über Ihre Nachricht!

Ihr

Stefan Nacke

AKTUELLES

Einladung zum 5. Münsteraner Gespräch „Die Rente ist sicher?!“ am 28.02.2024

Einladung zum 5. Münsteraner Gespräch „Die Rente ist sicher?!“ am 28.02.2024

Die gesetzliche Rentenversicherung ist die wichtigste und verlässlichste Säule in der deutschen Alterssicherung. Mit den geburtenstarken Jahrgängen der sog. Baby-Boomer, die bis Mitte der 2030er Jahre in Rente gehen werden, stellt sich die Aufgabe eines zukunftsfesten Generationenvertrags wieder neu: Wie sichern wir die Stabilität der Rentenversicherung langfristig? Wie gestalten wir das Alterssicherungssystem generationengerecht und wie [...]

mehr lesen
Unions-Abgeordnete besuchen Münsteraner Arbeitsagentur

Unions-Abgeordnete besuchen Münsteraner Arbeitsagentur

Die Arbeitsmarkt- und Sozialpolitiker der CDU/CSU-Bundestagsfraktion besuchten diese Woche die Arbeitsagentur Ahlen-Münster. Der arbeitsmarktpolitische Sprecher Stephan Stracke und Obmann Marc Biadacz sowie Dr. Stefan Nacke und Wilfried Oellers haben sich dort über das neue hybride Beratungsmodell informiert. Durch virtuelle Vernetzung der Akteure vor Ort, wie die Deutsche Rentenversicherung Westfalen oder die Industrie- und Handelskammer, werden [...]

mehr lesen
Nacke: Ampel-Haushalt belastet Bürger

Nacke: Ampel-Haushalt belastet Bürger

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke kritisiert die Ampel-Regierung scharf für ihren Bundeshaushalt 2024. „Nach einem verfassungswidrigen Haushalt letztes Jahr erhöht die Ampel nun zahlreiche Abgaben und bedient sich auf äußerst fragwürdige Weise an den Sozialversicherungen zulasten der Bürgerinnen und Bürger.“ Konkret rechnet der Sozialpolitiker Nacke vor: „Allein durch die neuerlichen Millionen-Kürzungen im Bereich Rente streicht die [...]

mehr lesen

DAS BIN ICH

Echter Münsteraner, Familienmensch und Sozialpolitiker aus Leidenschaft, ohne Fahrrad und Bücher kaum überlebensfähig – das bin ich. In Münster geboren und aufgewachsen, nach Zivildienst, Studium und Promotion in Europa beruflich unterwegs gewesen, wieder nach Münster zurückgekehrt und eine Familie gegründet.

Vor der Politik in Landtag und Bundestag im Arbeitsleben über zehn Jahre viel gelernt, Erfahrung gesammelt, Verantwortung übernommen. Erkannt, dass das Richtige manchmal auch das Unpopuläre ist, ohne dabei den Kompromiss aus den Augen zu verlieren. Und in all den Jahren und beruflichen Stationen nie vergessen, woher ich komme: Mein christliches Menschenbild prägt mein Handeln und die christliche Soziallehre leitet mich aus innerer Überzeugung. Denn Zukunft braucht Herkunft.

MÜNSTERANER GESPRÄCHE

Gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung 2022 die „Münsteraner Gespräche“ initiiert. Dort diskutiere ich unter dem Motto „Stefan Nacke mittendrin“ aktuelle politische Themen mit Expertinnen und Experten. Mit klarem Blick auf die wichtigen Fragen unserer Zeit und die lokale Bedeutung für unser Münster. Zeigen, was ist, und Menschen, Themen, Lösungen zusammenbringen. In geselligem Rahmen mit Gelegenheit zum gemeinsamen Austausch, und auch für unsere Jüngsten ist etwas dabei. Alle interessierten Münsteranerinnen und Münsteraner sind herzlich eingeladen.

 

ICH FREUE MICH VON IHNEN ZU HÖREN!

Datenschutz