NRW hilft Kultur – Stipendien mit „Auf geht´s!-Programm

Aktuelles, Uncategorized

„Das ist ein großer Erfolg für unsere Kulturpolitik“, begrüßt Stefan Nacke, stellvertretender Vorsitzender des Kulturausschusses im Landtag, die Bereitstellung von 15.000 Stipendien für Künstlerinnen und Künstler in Nordrhein-Westfalen. Die Stipendien sind mit 7.000 Euro dotiert, das sind insgesamt 105 Mio. Euro“, so der CDU-Abgeordnete zum „Auf geht´s!“-Programm des Landes.

„Wir möchten Künstlerinnen und Künstler in der schwierigen Corona-Zeit dabei zu unterstützen, begonnene Projekte zum Abschluss zu bringen und neue Vorhaben umzusetzen. Förderfähig sind künstlerische Projekte aller Sparten, auch Online-Formate, interaktive Projekte und interdisziplinäre Kooperationen“, erläutert Nacke. Die Antragsfrist läuft bis Ende September 2020. Der Münsteraner Kulturpolitiker: „Unser Land hat eine herausragende, lebendige und vielfältige Kulturszene. Wir wollen den Akteuren zur Seite stehen und diese Vielfalt erhalten“.

Menü