Girls´ und Boys´ Day im Landtag

Aktuelles

Simone Wendland und Stefan Nacke informieren

Am 23. März 2020 lädt der Landtag von Nordrhein-Westfalen Mädchen und Jungen der Jahrgangstufen 7 bis 13 zum Girls´ und Boys´ Day ein. „Schubladendenken muss aufhören. Mädchen und Jungen müssen sich frei und ohne Vorurteile für Berufe entscheiden, die ihnen Spaß machen. Das Ausprobieren am Girls und Boys Day gehört dazu“, ermutigt die CDU-Landtagsabgeordnete Simone Wendland zur Teilnahme. Im Plenarsaal wird die Arbeit des Parlaments vorgestellt. An zahlreichen Ständen in der Bürgerhalle des Landtags können sich Schülerinnen und Schüler über Berufe aus den Bereichen Technik, Handwerk und Naturwissenschaften informieren. Getränke und ein Imbiss werden gestellt, ebenso ein Fahrtkostenzuschuss für die Anreise nach Düsseldorf. Der CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Nacke freut sich auf zahlreiche Anmeldungen: „Ich finde es gut, wenn Schülerinnen und Schüler sich über Berufe informieren, in denen wir dringend Fachkräfte brauchen. Junger Besuch ist uns im Landtag immer willkommen.“

Anmeldungen für den Girls und Boys Day werden gern entgegengenommen unter stefan.nacke@landtag.nrw.de und simone.wendland@landtag.nrw.de bzw. telefonisch unter 0251/4184215 (Nacke) oder 0251/4184255 (Wendland).

Menü