Stefan Nacke
Besuchen Sie uns auf http://www.stefan-nacke.nrw

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
30.01.2020, 10:45 Uhr
Handwerk hat goldenen Boden – Dr. Stefan Nacke MdL zu Gast bei der Handwerkskammer Münster
„Know-how und Kommunikationskompetenz, Präzision und Verlässlichkeit - das sind die Erfolgsfaktoren einer Handwerkerkarriere, die den Vergleich mit einer akademischen Laufbahn nicht scheuen muss!“ Überzeugt vom Handwerk zeigte sich der CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Nacke beim Austausch mit Meisterinnen und Meistern verschiedener Handwerksinnungen. Rosemarie Ehrlich, Kreishandwerksmeisterin der Kreishandwerkerschaft Münster, hatte Nacke zu einem politischen Mittagstisch eingeladen. „Die Wertschätzung einer Ausbildung im Handwerk muss von der Politik stärker in den Fokus genommen werden“, fordert Jan-Hendrik Schade, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft. Das neue Azubi-Ticket sei ein richtiger Schritt, jedoch nicht genug, um dem Rückgang der Ausbildungszahlen und damit dem Fachkräftemangel  gegenzusteuern. Nacke betonte die Vorteile einer dualen Ausbildung:  „Während sich manche Studenten in den Hörsälen verlieren, steht die Arbeit im Handwerksbetrieb für direkten Kundenkontakt und das Lösen von Problemen vor Ort“, so der  Wissenschaftssprecher der CDU im Landtag und Landesvorsitzende des Kolpingwerkes NRW. In einer Gesellschaft, die Selbstverwirklichung zum höchsten Maßstab habe, seien Durchlässigkeit und Anschlussfähigkeit der Bildungsgänge wichtig, damit Auszubildende Entwicklungs- und Aufstiegschancen frei verwirklichen können. Einigkeit bestand auch im Bekenntnis der Innungsmeister zur Tarifbindung der Betriebe. Diese würde bei einer Karriereentscheidung vertrauensbildend für das Handwerk wirken.

 

Foto: Dr. Stefan Nacke MdL (3.v.r.) mit Meisterinnen und Meistern verschiedener Handwerksinnungen.