Düsseldorf/Münster.- Aus dem Jugendrat weiß der 15jährige Münsteraner Hermann Josef Hüffer schon in etwa, wie das Politikgeschäft abläuft. „Dass auf der Landesebene aber so viele Aufgaben dazu gehören, hat mich schon überrascht!“, sagt der Gymnasiast zum Abschluss seines zweiwöchigen Schülerpraktikums bei den CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Nacke aus Münster und Andrea Stullich aus Rheine. Schriftliche Anfragen aus dem Wahlkreis, unzählige Telefonate, Fachausschüsse, Kommissionen, Besuche im Wahlkreis, Empfang von Gästen, das Schreiben von Reden und nicht zuletzt Plenarsitzungen – das Leben als Politiker ist vielschichtig. Hermann Josef Hüffer bekam nun einen direkten Einblick im Rahmen seines Praktikums und arbeitete aktiv in den Landtagsbüros mit. „Es ist toll, wenn sich junge Leute für ein Praktikum bei uns in der Politik entscheiden. Denn die engagierten Jugendlichen von heute werden irgendwann hoffentlich selbst in den Parlamenten sitzen!“, sagt die CDU-Landtagsabgeordnete Andrea Stullich. Und ihr Kollege Dr. Stefan Nacke ergänzt: „Bei Hermann Josef finde ich das politische Engagement ganz toll, da er sich ja auch schon im Jugendrat für seine und meine Heimatstadt Münster einsetzt.“ Ob er allerdings selbst beruflich in die Politik möchte, das weiß Hermann Josef noch nicht: „Ich habe ja noch ein bisschen Zeit und konzentriere mich in den nächsten Jahren erst einmal auf mein Abitur. Dann schauen wir weiter.“ Sowohl Andrea Stullich als auch Dr. Stefan Nacke bieten interessierten Schülern und Studenten immer wieder Praktikumsplätze an. Kontaktdaten gibt es auf den jeweiligen Homepages www.stullich.nrw und www.stefan-nacke.nrw.