Der Münsteraner Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Nacke (CDU) besuchte die "AG Kindertagesbetreuung der Stadt Münster", um über die aktuellen Fragen und Wünsche der Einrichtungsleitungen und Trägerverbände zu sprechen. Der Wandel der Arbeitswelt und gesellschaftliche Veränderungen haben sich direkt auf die Kindertageseinrichtungen ausgewirkt. Eine auskömmliche Finanzierung, eine gute räumlicher Ausstattung und ein ausreichender Personalschlüssel sind längst gestellte Forderungen. Doch wo kommen die Fachkräfte für dieses wichtige Arbeitsfeld her? Erfolgsgeschichten, wie die praxisintegrierte Ausbildung, verdienen eine Fortschreibung. „Kindertageseinrichtungen sind der erste Schritt unserer Kleinsten auf ihrem Bildungsweg, die Arbeit aller Beteiligten verdient Unterstützung und höchste Anerkennung“, so Dr. Stefan Nacke MdL.